Startseite 2017

Highlights

Keynote I

Startup Thinking - Insights & Lehren aus der Clinton Kampagne für Digital Communication und Public Affairs

Als einziger Europäer arbeitete Yussi Pick im Digital Organizing Team im Headquarter der Hillary Clinton Kampagne, welches für die Online Kampagne, die Digitale Mobilisierung und das Recruitment von Freiwilligen verantwortlich war. In seiner Keynote teilt er mit, was europäische Unternehmen und Organisationen in Sachen Digitale Kommunikation und Public Affairs lernen können.

Yussi Pick, Online-Campaigner im Hillary Clinton-Team & Managing Partner, Pick & Barth

Keynote II

Themenorientierte Steuerung: Der Newsroom für die Unternehmenskommunikation

Mauern einreißen, transparente Strukturen schaffen: Moderne Unternehmen steuern ihre Themen crossmedial von einem Newsroom aus. Prof. Dr. Christoph Moss hat dazu bereits eine Reihe von Unternehmen beraten. In seiner Keynote will er das Newsroom-Modell der themenorientierten Steuerung präsentieren.

Prof. Dr. Christoph Moss, Autor & Geschäftsführer, mediamoss

Medien-Podiumsdiskussion

Flash News? Trash News? – Das Medienjahr 2016 im Rückblick

Die österreichischen Top-Themen 2016 boten wieder reichlich Anlass für PR-Pannen und kommunikative Glanzleistungen. APA-Chefredakteur Michael Lang analysiert gemeinsam mit renommierten österreichischen Journalistinnen und Journalisten die Dids und Didn’ts der Kommunikation und Information rund um die wichtigsten medialen Ereignisse des vergangenen Jahres.

Moderator: Michael Lang, Chefredakteur, APA

Erste Referenten

Dr. Axel Anderl

Dr. Axel Anderl

DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH
Partner

Dr. Axel Anderl, LL.M., ist Partner und Leiter des IT-, IP- und Media-Desk bei DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte. Neben IT-, IP- und Medienrecht gehört Wettbewerbsrecht zu seinen Spezialgebieten. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen und Lehrbeauftragter an diversen Hochschulen.
Josef Barth

Josef Barth

Pick & Barth Digital Strategies GmbH
Geschäftsführer

Geschäftsführer von Pick & Barth Digital Strategies, spezialisiert auf Digital Public Affairs und Online Campaigning. Er entwickelt Info-Kampagnen und Newsroom-Modelle für Institutionen und NGOs. 2016 erhielt er den Deutschen Preis für Onlinekommunikation und den Österreichischen Staatspreis für Public Relations. Mitglied des PR-Ethik-Rats.
Alexander Billasch

Alexander Billasch

Blitz Blank Reinigung – Dienstleistungsunternehmen GmbH
Geschäftsführer
Dr. Alexander Billasch ist seit 2015 Geschäftsführer der Blitz Blank Reinigung Dienstleistungsunternehmen GmbH. Zuvor war er Export Manager bei der Philips Austria GmbH. Darüber hinaus war er unter anderem als Marketing & Sales Director bei der free-com internet services GmbH (Mayr Melnhof Gruppe) und als Geschäftsführer bei der USP Consulting GmbH tätig.
Philipp Bodzenta

Philipp Bodzenta

Coca-Cola GmbH
Director Public Affairs & Communications

Philipp Bodzenta begann 1997 als Brand Manager bei Coca-Cola Österreich und ist heute Director Public Affairs & Communication. Seit 2000 bis heute ist er maßgeblich vor allem in allen Sport- und Community Aktivitäten (Soziales, Umwelt) von Coca-Cola in Österreich eingebunden und ist General Manager für Coca-Cola für die Special Olympics 2017.
Gabriele Faber-Wiener

Gabriele Faber-Wiener

Österreichischer PR-Ethik-Rat
Vorsitzende

Frau Faber-Wiener ist Expertin für Ethik in Kommunikation und Management. Zur Zeit fungiert sie als Gründerin und Partnerin des Center for Responsible Management. Ausserdem zeichnet sie verantwortlich als Vorsitzende des Österreichischen PR-Ethik-Rats. Des weiteren ist sie Universitätsdozentin, Buchautorin und hat Studienabschlüsse in Business Ethik und Responsible Management. Zuvor hatte sie Positionen u.a. als Kommunikationsmanagerin bei Ärzte ohne Grenzen und Grayling Austria inne.
Dr. Elisabeth Hödl

Dr. Elisabeth Hödl

WATCHDOGS The Data Company
Chief Scientific Officer (CSO)

Elisabeth Hödl ist Juristin, Datenschutzexpertin und Zukunftsforscherin. Sie ist spezialisiert auf die Sichtbarmachung rechtlicher, sozialer und wissenschaftlicher Trends. Als Speakerin zeigt sie auf, wie technische Innovationen und menschliche Kreativität zunehmend auf Basis ko-kreativer Prozesse verschmelzen. Ihr Blog Ubifacts – Social, Legal and Scientific Trends bietet Ansätze für neue Perspektiven in der Digitalgesellschaft.
Prof. Helmut Kammerzelt

Prof. Helmut Kammerzelt

Fachhochschule St. Pölten GmbH
Leiter des Studiengangs „Media- und Kommunikationsberatung“

Prof. (FH) Mag. Helmut Kammerzelt, MAS, ist Leiter des Studiengangs „Media- und Kommunikationsberatung“ an der FH. St. Pölten. Der Studiengang hat u.a. einen Schwerpunkt im Bereich „Public Relations“. Zudem leitet er das Department „Medien und Wirtschaft“ und ist stv. Kollegiumsleiter.
Norbert Kettner

Norbert Kettner

WienTourismus
Geschäftsführer

seit 2007 ist Herr Kettner Geschäftsführer des WienTourismus. Zuvor war er (ab September 2003) Gründungsgeschäftsführer der departure wirtschaft, kunst und kultur GmbH, Österreichs erster Wirtschaftsförderinstitution für die Creative Industries. Von 1993 bis 2003 war Kettner Pressereferent des damaligen Finanz- und Wirtschaftsstadtrats sowie Vizebürgermeisters von Wien, für den er bis 1999 im Wiener Gesundheitsressort und danach in der Geschäftsgruppe Finanzen und Wirtschaftspolitik der Stadt Wien arbeitete.
Kettner ist seit 2010 Mitglied des Stiftungsrates von Österreichs öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalt ORF, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Stadt Wien Marketing GmbH, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Kunsthalle Wien GmbH sowie Mitglied des Tourism and Hospitality Industry Advisory Boards der MODUL University Vienna.
Peter Kubesch

Peter Kubesch

BOOSTING POTENTIALS
Inhaber

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften (BWL) an der Wirtschaftsuniversität Wien begann Peter Kubesch die Lehrgänge Wirtschaftsmediation und CMC (Certified Management Consultant) am Incite-Institut der Wirtschaftskammer Österreich. Darauf folgte eine Ausbildung in Projektmanagement, Führungskräfte- und Teamentwicklung. Seine berufliche Laufbahn startete Kubesch als Product Manager bei Porsche Holding. Weitere Stationen waren u.a. Positionen als Export-Manager bei der Koch Musik AG, Vertriebsleiter bei Peugeot Austria und Direktor bei PSA Peugeot Citroen Österreich für Firmenkunden-und Gebrauchtwagenmanagement. Hier fungierte er ausserdem als Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2015 arbeitet er als selbständiger Unternehmensberater und Österreich-Partner der Staffbase MitarbeiterApp. Seit 2016 ist er weiterhin als Eingetragener Wirtschaftsmediator tätig.
Michael Lang

Michael Lang

APA - Austria Presse Agentur eG
Chefredakteur

Michael Lang studierte Jus an der Universität Wien, ehe er 1985 zunächst als freier Mitarbeiter bei mehreren österreichischen Medien journalistisch tätig wurde. 1988 trat Lang in die Chronik-Redaktion der APA ein, 1994 wurde er mit der Leitung dieses Ressorts betraut, ab 1997 war er stellvertretender Chefredakteur der APA. 2005 übernahm er die Position des APA-Chefredakteurs. Lang ist als Gastlektor unter anderem an der Universität Wien und mehreren Fachhochschulen tätig. 2009 wurde er von den österreichischen Medien zum Chefredakteur des Jahres gewählt.
Prof. Dr. Christoph Moss

Prof. Dr. Christoph Moss

mediamoss GmbH
Geschäftsführer

Prof. Dr. Christoph Moss hat zahlreiche Newsroom-Projekte begleitet – etwa bei Datev und Siemens. Er war Deskchef im Handelsblatt-Newsroom und ist heute Geschäftsführer der Agentur mediamoss. Christoph Moss unterrichtet Kommunikation an der International School of Management in Dortmund und Köln.
Ritchie Pettauer

Ritchie Pettauer

pnc | pettauer.net Consulting
Blogger

Ritchie Pettauer ist Universitäts-Lektor am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und selbständiger Online Marketing Berater. Er beschäftigt sich seit 1995 professionell mit dem Internet und betreibt seit 2006 eines der bekanntesten deutschsprachigen Fachblogs über digitale Kommunikation. (datenschmutz.net)
Yussi Pick

Yussi Pick

Pick & Barth Digital Strategies GmbH
Managing Partner

Yussi Pick ist Managing Partner bei Pick & Barth in Europa und den USA. Er unterstützt Organisationen und Unternehmen in Digitaler Kommunikation, Public Affairs und Kampagnenführung. Seine Expertise wird von ORF bis New York Times geschätzt. Er wurde unter anderem mit dem Deutschen Politikaward und dem Rising Star Award des US-Fachmagazins Campaigns & Elections ausgezeichnet.
Dr. Christian Rainer

Dr. Christian Rainer

profil
Herausgeber, Chefredakteur

Christian Rainer erreichte seine Matura 1979 in High Point / USA und 1980 in Gmunden. Bis 1987 absolvierte er sein Jus- Volkswirtschafts- und Philosophiestudium in Wien, wo er das Jusstudiums mit Magisterium und Doktorat abschloss. Bis 1990 war Rainer Wirtschaftsredakteur, Ressortleiter Wirtschaft & Finanzen und Stellvertretender Chefredakteur der österreichischen Tageszeitung „AZ“. Danach war er sowohl als Ressortleiter für Wirtschaft & Finanzen, als auch als Chefredakteur der „WirtschaftsWoche Österreich“ tätig. Von 1997 bis 2008 war er Herausgeber und Chefredakteur des österreichischen Wirtschaftsmagazins „trend“. Seit 1998 ist er zusätzlich Herausgeber und Chefredakteur des österreichischen Nachrichtenmagazins „profil“. Rainer ist Vorstandsmitglied der Ludwig Boltzmann Gesellschaft, Vorstandsmitglied der Gesellschaft der Freunde der Österreichischen Nationalbibliothek, Vizepräsident der European Business Press, Kuratoriumsmitglied von Plan International Deutschland - und Vater von zwei bezaubernden Zwillingstöchtern.
Prof. Dr. Michael Roither

Prof. Dr. Michael Roither

Fachhochschule Burgenland GmbH
Leiter des Masterstudiengangs "Information Medien Kommunikation"

Prof. (FH) Mag. Dr. Michael Roither ist Leiter des Masterstudiengangs „Information Medien Kommunikation“ und Vizerektor für Internationales an der FH Burgenland. Der Kommunikationswissenschafter ist außerdem Bildungsjournalist bei den Salzburger Nachrichten und Geschäftsführer der eLearning Academy for Communication GmbH.
Oliver Santen

Oliver Santen

Siemens AG
Head of Public Relations and Technology Media

Oliver Santen leitet seit 2013 die PR-Abteilung der Siemens AG, zuvor mehr als zwei Jahre die Konzernpressestelle. Der Absolvent der Journalistenschule Axel Springer arbeitete seit 1998 im Politik-Ressort der BILD-Zeitung. Von 2000 bis 2004 war er Pressesprecher der Allianz SE. Anfang 2005 übernahm Santen die Ressortleitung Wirtschaft bei BILD.
Dr. Andreas Seling

Dr. Andreas Seling

DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH
Rechtsanwalt

Dr. Andreas Seling, M.B.L., ist Rechtsanwalt im IT/IP-Team der Kanzlei DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte. Seine Themenschwerpunkte sind unlauterer Wettbewerb, Social Media und Consumer Goods. Neben weiterer Publikationstätigkeit ist er Vortragender und Lektor an zahlreichen universitären Einrichtungen.
Johannes Vetter

Johannes Vetter

OMV AG
Vice President Corporate Communications

Johannes Vetter ist Vice President für Corporate Communications der OMV. Er war bis 2015 Unternehmenssprecher und Head of Media Relations. Davor leitete er bei der MOL Gruppe in Budapest die internationale Kommunikation und das Brand Management. Bis dahin war Vetter langjähriger Unternehmer. Vetter studierte Informationsmanagement an der FH Eisenstadt.
Martin Zander

Martin Zander

Otto GmbH & Co KG
Abteilungsleiter Corporate Communication E-Commerce

Seit 2016 ist Herr Zander Head of Corporate Communications E-Commerce bei der Otto Group. Von 2012 bis 2016 war er als Senior Vice President PR&Communications (Leiter Externe und Interne Kommunikation) bei Yapital – Tochter der Otto Group - tätig. Zuvor (2007 bis 2012) zeichnete er als Chefredakteur udn Redaktionsleiter der Mhoch4, einer Tochter der Markenfilm-Gruppe verantwortlich. Von 2002 bis 2007 war er Redakteur und Reporter bei Sat.1.
Thomas Zimmerling

Thomas Zimmerling

DKM - Die Karrieremacher GmbH
Geschäftsführer

Thomas Zimmerling ist Geschäftsführer der Karrieremacher (Wiesbaden). Als Mitglied im Vorstand der Deutschen Public Relations Gesellschaft war er Mitorganisator des letztjährigen Zukunftsforums zum Thema Digitalisierung. Thomas Zimmerling verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Kommunikation für Marken wie BRITA und Jack Wolfskin.

Inhalte

Interne und Externe Kommunikation

Inzwischen lassen sich Interne und Externe Kommunikation kaum mehr trennen.  Sie sollte das Ziel verfolgen, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Kunden mit ins Boot zu holen. Dabei muss sie informieren, begeistern und überraschend sein. Freuen Sie sich auf neue Ideen und stellen Sie Ihre Interne und Externe Kommunikation zukunftsfähig auf.

Social Media

Social Media ist ein elementarer Bestandteil der Kommunikationsarbeit. Doch wie verbreiten Sie Ihre Inhalte zielführend über die richtigen Social Media Kanäle? Entdecken Sie in Best Case Vorträgen und Diskussionen erfolgreiche Ansätze und lassen Sie sich für Ihre nächsten Schritte inspirieren.

Partnerslots

Ob Tools für die digitale Kommunikationsarbeit oder Einblicke in die PR 4.0: Lernen Sie von ausgewiesenen PR- und Kommunikationsexperten, wie Sie Ihre Kommunikation erfolgreich gestalten. Das Modul bietet Ihnen einen frischen und internationalen Blick über den Tellerrand der eigenen Unternehmenskommunikation.

Zitate

Impulsgeber für neue Ideen.

Sabine Müllauer, Leitung Unternehmenskommunikation, PwC Österreich

Wichtiges und innovatives Event für die Kommunikationsbranche Österreichs: Die Themen sind am Puls der Zeit, die Redner aus der Praxis. Gute Networking-Gelegenheit.

Eva Fesel, Senior Consultant, Senft & Partner PR

Gut organisierte Veranstaltung, die einen Überblick zu aktuellen Themen der PR-Branche bietet. Ja, der Österreichische Kommunikationstag ist eine gute Sache!

Dr. Kristin Engelhardt, Geschäftsführerin, engelhardt kommunikation gmbh

Netter Rahmen und Branchentreff. Wird sich wohl bald zum Fixpunkt in den Kommunikations-Kalendern entwickeln.

Martin Dechant, Managing Director, ikp Kommunikationsplanung und Öffentlichkeitsarbeit GmbH

Veranstalter